About

Unsere Wurzeln

Die Passion wird zur Profession – entwickelt und verändert sich, bleibt aber stets das Fundament.

Inspiration

Designerkleider inspirieren, regen zum Denken an und lassen Spielräume in deren Interpretation offen. Auf Reisen in nahen und fremden Ländern ziehen mich aussergewöhnliche Kleider immer wieder an. Die Gestaltungsmöglichkeiten erscheinen unbegrenzt – und demnach auch die Kreativität. Designerkleider von bekannten Labels wie Philipp Plein oder Roberto Geissini sind provokant, polarisierend und haben Stil. Ebenso sind sie teuer. Gründe dafür sind vielfältig und lassen den Betrachter stauen. Unsere Leitintention seit Beginn – Begeisterung, Passion teilen und zwar zu fairen Preisen.

Produktion

Der Lieblingsteil meiner Arbeit – ich erwecke meine Designs zum Leben! Die geschnittenen Folien werden vorsichtig auf dem Kleidungsstück positioniert und mit der Transferpresse übertragen. In Handarbeit wird das Kleidungsstück nun weiterveredelt, Strasssteine angebracht und Labels angenäht. Entspricht das Design und die Qualität meinen Vorstellungen, werden alle Daten sicher abgespeichert und die Arbeitsschritte sorgfältig dokumentiert.
Auf diese Weise können wir nach deiner Bestellung sofort mit der Produktion beginnen und dir dein Lieblingsstück zeitnah liefern!

Ich wünsche dir nun viel Spass beim Entdecken meiner Kreationen und freue mich auf deine Bestellung.

Thomas Bruder

Von der Mission zur Umsetzung

Mit einer immer klarer werdenden Mission vor Augen startete ich, zusammen mit meiner Familie die Produktion von eigenen Designerkleider. Im Fokus unserer Überlegungen steht der Kunde, seine Affinität und Hingabe zu Designerkleider und sein finanzieller Spielraum. Die Idee ist kurz und simpel zugleich – in Eigenproduktion stellen wir elegante Kleidungstücke her, die preiswert und somit für hoffentlich alle zugänglich sind.

Ausser der Rohproduktion der Kleider werden unsere Designkleider ausschliesslich an unserem Standort in Düdingen hergestellt.

Entwurf

Ausgang sind stets Idee, Motive und individuelle Wünsche der Kunden. Erste Entwürfe und Ideen zu meinen Kleidungsstücken werden von mir direkt aufs Papier skizziert. Dazu notiere ich mir passende Farbvarianten, Grössen und Eigenschaften.
Das Rendern der Skizze erfolgt mit Photoshop – bin ich mit meinem Design zufrieden, vektorisiere ich die Grafik und schicke die Daten an meinen Schneidplotter.

About

Unsere Wurzeln

Die Passion wird zur Profession – entwickelt und verändert sich, bleibt aber stets das Fundament.

Von der Mission zur Umsetzung

Mit einer immer klarer werdenden Mission vor Augen startete ich, zusammen mit meiner Familie die Produktion von eigenen Designerkleider. Im Fokus unserer Überlegungen steht der Kunde, seine Affinität und Hingabe zu Designerkleider und sein finanzieller Spielraum. Die Idee ist kurz und simpel zugleich – in Eigenproduktion stellen wir elegante Kleidungstücke her, die preiswert und somit für hoffentlich alle zugänglich sind.

Ausser der Rohproduktion der Kleider werden unsere Designkleider ausschliesslich an unserem Standort in Düdingen hergestellt.

Inspiration

Designerkleider inspirieren, regen zum Denken an und lassen Spielräume in deren Interpretation offen. Auf Reisen in nahen und fremden Ländern ziehen mich aussergewöhnliche Kleider immer wieder an. Die Gestaltungsmöglichkeiten erscheinen unbegrenzt – und demnach auch die Kreativität. Designerkleider von bekannten Labels wie Philipp Plein oder Roberto Geissini sind provokant, polarisierend und haben Stil. Ebenso sind sie teuer. Gründe dafür sind vielfältig und lassen den Betrachter stauen. Unsere Leitintention seit Beginn – Begeisterung, Passion teilen und zwar zu fairen Preisen.

Entwurf

Ausgang sind stets Idee, Motive und individuelle Wünsche der Kunden. Erste Entwürfe und Ideen zu meinen Kleidungsstücken werden von mir direkt aufs Papier skizziert. Dazu notiere ich mir passende Farbvarianten, Grössen und Eigenschaften.
Das Rendern der Skizze erfolgt mit Photoshop – bin ich mit meinem Design zufrieden, vektorisiere ich die Grafik und schicke die Daten an meinen Schneidplotter.

Produktion

Der Lieblingsteil meiner Arbeit – ich erwecke meine Designs zum Leben! Die geschnittenen Folien werden vorsichtig auf dem Kleidungsstück positioniert und mit der Transferpresse übertragen. In Handarbeit wird das Kleidungsstück nun weiterveredelt, Strasssteine angebracht und Labels angenäht. Entspricht das Design und die Qualität meinen Vorstellungen, werden alle Daten sicher abgespeichert und die Arbeitsschritte sorgfältig dokumentiert.
Auf diese Weise können wir nach deiner Bestellung sofort mit der Produktion beginnen und dir dein Lieblingsstück zeitnah liefern!

Ich wünsche dir nun viel Spass beim Entdecken meiner Kreationen und freue mich auf deine Bestellung.

Thomas Bruder